Ja zum Energiegesetz
am 25. September

Dieses Gesetz ist ein wichtiger Schritt für besseren Klimaschutz, einen höheren Selbstversorgungsgrad und eine Stärkung der Wirtschaft im Kanton.

energiegesetz_end.png

Warum ein JA

  • Tiefere Miet-Nebenkosten und höhere Fördergelder für Hausbesitzer:innen

  • Eine sichere Versorgung mit einheimischer Energie

  • Unabhängig von ausländischen Energielieferanten

  • Geld sparen mit klimafreundlichem Heizen

Zeitplan

März 2022

Der Kantonsrat verabschiedet das neue Energiegesetz mit nur zwei Gegenstimmen.

Juli 2022

Gründung des breit abgestützten Pro-Komitees

25. September

Abstimmung über das Energiegesetz. Stimmen auch Sie JA!

Juni 2022

Ein ausserkantonaler Öl-Händler hat das Referendum ergriffen um seinen Profit zu sichern.

 
 

Weshalb gibt es diese Abstimmung

Ein Öl-Händler aus Gossau hat das Referendum gegen das fortschrittliche Energiegesetz ergriffen.

Dieses Gesetz ist aber ein sehr gutes Gesamtpaket, es beinhaltet Klimaschutz, Wirtschaftsförderung und Härtefall Unterstützungen. Im Kantonsrat haben alle Fraktionen das Gesetz unterstützt. 

Spenden

IBAN:  CH67 0900 0000 1594 1029 2

Inhaber:  FDP.Die Liberalen - Referendum Energiegesetz - 9410 Heiden

Wir sind froh um jeden Beitrag.

Damit wir es mit dem Budget der Öl- und Gas-Lobby aufnehmen können, sind wir froh um jede Unterstützung.  Dies hilft uns Plakate und Flyer zu drucken, Werbungen zu schalten und die Website zu hosten. 

Herzlichen Dank!

Kontakt aufnehmen

E-Mail-Adresse

Social Media

  • Facebook
  • Instagram